SeaMonkey Internet Suite

Inoffizielle Neuigkeiten in deutscher Sprache

Erweiterungen


2 Comments

Send-Later-Addon mit wiederhergestellter Funktion, aber auch neuem Problem

“Später Senden” Logo

Blogpost in englischer Sprache (Nicht nur) mit SeaMonkey hatte “Send Later” eine ganze Weile das Problem, dass bei jedem Versand die Meldung “Non-ASCII-characters in local … not supported” kam — Ursache war ein Bug in Thunderbird.

Das ist in den letzten Trunk-Versionen wie Server-Installation of  unofficial (by FRG) en-US SeaMonkey 2.50a1 (NT 6.1; WOW64; rv:53.0) Gecko/20100101 Firefox/53.0 Build 20161211141438  (Default Classic Theme) on German WIN7 64bit behoben.

Dafür werden nun (bei mir) zeitverzögert gesendete Emails nicht mehr in den Sent-Ordner kopiert — bei Sofortversand mit installiertem “Später Senden” klappt das einwandfrei.

Kann ein Nutzer des Add-Ons diese neue Entwicklung (ggf. auch mit Thunderbird) bestätigen?


1 Comment

Neue inoffizielle lokalisiert 2.49 Trunk-Builds verfügbar

Blogpost in englischer SpracheAdrian Kalla hat mal wieder seine Build-Maschine angeworfen, es gibt neue inoffizielle SeaMonkey– Trunk-Builds und Sprachpakete für Linux und Windows. Die Datumsangaben zu den Verzeichnissen sind falsch, tatsächlich sind die Inhalte vom 26.10. und 27.10.

latest-comm-central-linux32/ 23.09.16 20:03
latest-comm-central-linux64/ 23.09.16 16:45
latest-comm-central-windows32/ 24.09.16 12:49
latest-comm-central-windows64/ 24.09.16 12:49

Mit Sachstand 16.10. / 17.10 ist noch im Angebot:

latest-comm-aurora-linux32/
latest-comm-aurora-linux64/
latest-comm-aurora-windows32/
latest-comm-aurora-windows64/
latest-comm-beta-linux32/
latest-comm-beta-linux64/
latest-comm-beta-windows32/
latest-comm-beta-windows64/
latest-comm-release-linux32/
latest-comm-release-linux64/
latest-comm-release-windows32/
latest-comm-release-windows64/

. Continue reading


Leave a comment

Qwant als Suchmaschine für SeaMonkey

Blogpost in englischer SpracheHeute hörte ich via Planet Mozilla (de) in Sören Hentzschels Blog zum ersten mal von der Suchmaschine Qwant. Die verspricht, dem Nutzer das Internet ganz anders zu zeigen, als er es von anderen Suchmaschinen gewohnt ist:

Continue reading


Leave a comment

Unter welchen Bedingungen könnten offizielle SeaMonkey 64bit Releases angeboten werden?

Blogpost in englischer SpracheNatürlich ist mir klar, dass wir momentan schon ganz froh wären, wenn wenigstens die 32-bit-Builds für Windows zuverlässig funktionieren würden, und dass die Vorteilhaftigkeit der 64-Big-Builds durchaus nicht ganz erwiesen ist. Andererseits wäre es auch nicht falsch, endlich mal einen Fix für Uralt- Bug 482143 – Provide 64-bit Windows distribution anbieten zu können, 64-Bit-Betriebssysteme gibt es ja nicht erst seit gestern. Continue reading


Leave a comment

NoScript Security Suite verursacht Zertifikats-Störmeldung

SeaMonkey-Nutzer Norbert S. machte in Bug 1272909 – NoScript Security Suite causes “Invalid Certificate” Error Message for SeaMonkey download darauf aufmerksam, dass bei installiertem Add-On NoScript Security Suite beim Versuch, die jeweils aktuelle SeaMonkey-Version über die Homepage herunter zu laden, eine Zertifikats-Fehlermeldung wie die rechts abgebildete angezeigt wird, ein Download ist nicht möglich. Bei älteren Versionen und Sprachpaketen tritt das Problem nicht auf, da diese von einer anderen Quelle herunter geladen werden. Continue reading