SeaMonkey Internet Suite

Inoffizielle Neuigkeiten in deutscher Sprache


2 Kommentare

🆕: Offizielle SeaMonkey 2.56 Nightly Trunk Builds

S e a M o n k e y y y   2.56   i i i i n  S i i i c h t ….

Blogpost in englischer SpracheNun hat auch SeaMonkey die nächst-höhere Nightly Trunk-Version 2.56 herausgebracht, die neue Version ist bereits für Linux, WINDOWS und Mac verfügbar.

Bitte diese Entwickler- Builds eifrig, aber vorsichtig testen! Oft funktionieren auch diese Builds trotz ihres experimentellen Entwicklungsstadiums sehr gut, aber ab und an kann auch mal einer dazwischen sein, das einem das User-Profil zerkloppt, also lieber immer erst mal ein Backup des Profils anlegen! Meine Erfahrung mit 2.56 ist nicht gut, zu buggy für ernsthafte Nutzung. Speziell der Email-client crasht alle Nase lang.

Benutzung für Testzwecke auf eigene Gefahr und ohne jede Gewährleistung!

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

🆕: offizielle SeaMonkey 2.55 Nightly Trunk Builds für WIN32 wieder verfügbar

Blogpost in englischer SpracheBekanntlich gab es bei den WIN32-Trunk-Builds eine kleine Durststrecke, nur Linux (und WIN64) Trunk builds standen auf aktuellem Stand zur Verfügung. Aber neuerdings gibt es auch wieder WIN32 Builds ☺.

Bei der Nutzung bitte die bekannten Vorsichtsmaßnahmen beachten!


17 Kommentare

🆕: Offizielle SeaMonkey 2.49.1 Release Candidate Builds

Blogpost in englischer SpracheGestern sah ich schon einen ersten Hinweis „2.49.1 is being spun…“ im Projektblog, heute enthielt ein Kommentar von Deoroller funktionierende Links auf den lokaliserten RC.

Fragt mich nicht wofür „update/„, „unsigned/“ sein könnten — ich habe keine Ahnung!


4 Kommentare

🆕: Offizielle SeaMonkey 2.55 Nightly Trunk Builds

S e a M o n k e y y y   2.55   i i i i n  S i i i c h t ….

Blogpost in englischer SpracheNun hat auch SeaMonkey die nächst-höhere Nightly Trunk-Version 2.55 herausgebracht, die neue Version ist bereits für Linux und WINDOWS verfügbar, Mac wird sicherlich kurzfristig folgen.

Bitte diese Entwickler- Builds eifrig, aber vorsichtig testen! Oft funktionieren auch diese Builds trotz ihres experimentellen Entwicklungsstadiums sehr gut, aber ab und an kann auch mal einer dazwischen sein, das einem das User-Profil zerkloppt, also lieber immer erst mal ein Backup des Profils anlegen! Meine Erfahrung mit 2.54 war nicht gut, zu buggy für ernsthafte Nutzung. Ob 2.55 besser funktioniert kann ich noch nicht sagen.

Benutzung für Testzwecke auf eigene Gefahr und ohne jede Gewährleistung!


Hinterlasse einen Kommentar

🆕: Offizielle SeaMonkey 2.54 Nightly Trunk Builds

S e a M o n k e y y y   2.54   i i i i n  S i i i c h t ….

Blogpost in englischer SpracheNun hat auch SeaMonkey die nächst-höhere Nightly Trunk-Version 2.54 herausgebracht, die neue Version ist bereits für Linux verfügbar, Mac  und WINDOWS werden sicherlich kurzfristig folgen.

Bitte diese Entwickler- Builds eifrig, aber vorsichtig testen! Meistens funktionieren auch diese Builds trotz ihres experimentellen Entwicklungsstadiums sehr gut, aber ab und an kann auch mal einer dazwischen sein, das einem das User-Profil zerkloppt, also lieber immer erst mal ein Backup des Profils anlegen!

Benutzung für Testzwecke auf eigene Gefahr und ohne jede Gewährleistung!

Für fehlende Referenzen in Bugzilla öffnete ich bereits „Bug 1387014 For SeaMonkey 2.54 “Target Milestone”,“Version”,“Tracking Flags” are missing


3 Kommentare

Adrian Kallas Download-Seite ist bis auf weiteres nicht zu erreichen ⚠️

Zur Mozilla-Bugzilla HomepageBlogpost in englischer Sprache Lt. Bug 1383642 OVH servers are down (e.g. http://l10n.mozilla-community.org/, mozilla.si) und Informationen auf mozilla.dev.apps.seamonkey und mozilla.dev.l10n (l10n.mozilla-community.org ❔) irgendwelche Serverprobleme, es ist unklar, bis wann das behoben werden kann.


Dank an deoroller für den Hinweis


7 Kommentare

🆕: Offizielle SeaMonkey 2.53 Nightly Trunk Builds

S e a M o n k e y y y   2.53   i i i i n  S i i i c h t ….

Blogpost in englischer SpracheNun hat auch SeaMonkey die nächst-höhere Nightly Trunk-Version 2.53 herausgebracht, die neue Version ist bereits für Mac, Linux und WINDOWS verfügbar


Bitte diese Entwickler- Builds eifrig, aber vorsichtig testen! Meistens funktionieren auch diese Builds trotz ihres experimentellen Entwicklungsstadiums sehr gut, aber ab und an kann auch mal einer dazwischen sein, das einem das User-Profil zerkloppt (mir letztmals vor dem Wochenende passiert), also lieber immer erst mal ein Backup anlegen!

Benutzung für Testzwecke auf eigene Gefahr und ohne jede Gewährleistung!

Wir haben übrigens schon erste Bug-Reports!
.