SeaMonkey Internet Suite

Inoffizielle Neuigkeiten in deutscher Sprache


Ein Kommentar

Inoffizielles Deutsches SeaMonkey 2.53

Neuerdings gibt es auch Inoffizielle SeaMonkey 2.53 – Builds von Nutzer wg9s mit deutscher Benutzeroberfläche für Linux, MAC und WINDOWS.

Bitte diese inoffizielle Software eifrig, aber vorsichtig testen! Benutzung für Testzwecke auf eigene Gefahr und ohne jede Gewährleistung!

Erfahrungsberichte sind willkommen!


3 Kommentare

Inoffizielles Deutsches Sprachpaket für aktuelle SeaMonkey 2.53

Innoffizielle BuildsSchon vor ein paar Tagen erhielt ich von Entwickler frg ein experimentelles Sprachpaket zu den Inoffiziellen SeaMonkey 2.53 – Builds von Nutzer wg9s. Ältere Sprachpakete für 2.53 funktionieren mit diesen Builds evtl. nicht. Das neueste Sprachpaket bitte erst für Builds nach dem 23.08.2019 verwenden

Bitte diese inoffizielle Software eifrig, aber vorsichtig testen! Benutzung für Testzwecke auf eigene Gefahr und ohne jede Gewährleistung!

Zum testen eines aktuellen WINDOWS-Builds mit dem Sprachpaket komme ich erst in den nächsten Tagen.

Leider liegt mir keine Information vor, für welche Betriebssysteme Sprachpaket und Lightning geeignet sind.

Erfahrungsberichte sind willkommen!

Innoffizielle BuildsAußerdem von frg verfügbar: Lightning 5.8 (WINDOWS).

Anmerkung von frg dazu:

Das aktuell Lightning in deutsch da das vom Language Pack nicht berücksichtigt wird. Ist praktisch auf ESR60 Level aber hat evtl. noch ein paar „Problemchen“. Bei Bugs am besten kurze Info an mich.

Ein Bug ist, dass die Notifikation für eine Einladung nicht im Mail Preview auftaucht. Im Mailfenster aber dann ganz normal.

Ob und wann das auch bei wg9s gehostet werden wird weiß ich nicht.


Ein Kommentar

Neue inoffizielle Deutsche Sprachpakete für aktuelle SeaMonkey 2.53

Schon  gestern erhielt ich von Entwickler frg 2 aktualisierte experimentelle Sprachpakete für WINDOWS und für LINUX  zu den neuesten Inoffiziellen SeaMonkey 2.53 – Builds von Nutzer wg9s. Änderungen gegenüber letzten Sprachpaketen lt. Aussage frg eher gering.

Bitte diese inoffizielle Software eifrig, aber vorsichtig testen! Benutzung für Testzwecke auf eigene Gefahr und ohne jede Gewährleistung!

Leider bin ich bisher nicht zum Testen der letzten Builds und des Sprachpakets gekommen.

Erfahrungsberichte sind willkommen!


14 Kommentare

Neues Inoffizielles Deutsches Sprachpaket für aktuelle SeaMonkey 2.53

Innoffizielle BuildsSchon am gestern erhielt ich von Entwickler frg ein aktualisiertes experimentelles Windows-Sprachpaket zu den neuesten Inoffiziellen SeaMonkey 2.53 – Builds von Nutzer wg9s. Ältere Sprachpakete für 2.53 funktionieren mit diesen Builds lt. Aussage frg nicht mehr, „In der letzten Woche sind ein paar Variablen dazugekommen. Ohne das aktuelle Pack werden die Search Engines nicht mehr angezeigt. „.

Bitte diese inoffizielle Software eifrig, aber vorsichtig testen! Benutzung für Testzwecke auf eigene Gefahr und ohne jede Gewährleistung!

Leider bin ich bisher nicht zum Testen der letzten Builds und des Sprachpakets gekommen.

Erfahrungsberichte sind willkommen!


4 Kommentare

Neues Inoffizielles Deutsches Sprachpaket für aktuelle SeaMonkey 2.53

Innoffizielle BuildsSchon am 3.2. erhielt ich von Entwickler frg ein aktualisiertes experimentelles Sprachpaket zu den neuesten Inoffiziellen SeaMonkey 2.53 – Builds von Nutzer wg9s. Ältere Sprachpakete für 2.53 funktionieren mit diesen Builds nicht mehr.

Bitte diese inoffizielle Software eifrig, aber vorsichtig testen! Benutzung für Testzwecke auf eigene Gefahr und ohne jede Gewährleistung!

Leider bin ich bisher nicht zum Testen der letzten Builds und des Sprachpakets gekommen.

Erfahrungsberichte sind willkommen!


Ein Kommentar

FIXED: Bug 393302 – Can’t “send-to” (MAPI) using SeaMonkey and Thunderbird X86_64-bit ✅

Blogpost in englischer SpracheDer (zumindest für mich) problematische Bug, aufgrund dessen Windows-SeaMonkey 64bit nicht als Standard-Email-Client — beispielsweise für Email-Versand aus dem WINDOWS-Dateimanager heraus) — eingestellt werden kann, ist gefixt.

  • Bug 526540 a MAPI problem with sending emails with (through) Irfanview after SM 2.0 upgrade
  • Bug 1175598 64Bit: Impossible to make Mail/News default application for “send from WIN Explorer”, “Send document (as PDF)”
  • (und vielleicht weitere)

Ich habe das mit

installed Build of unofficial (by wg9s) en-US SeaMonkey 2.53 (NT 6.1; Win64; x64; rv:56.0) Gecko/20100101 Firefox/56.0 Build 20190122130014 (Default Classic Theme, German Language Pack active) on German WIN7 64bit

getestet, funktioniert prima 🙂

Bitte beachten: Einfach bei einem entpackten Installer per Knopfdruck in den Einstellungen SeaMonkey für News und Mail als Standardapplikation zu wählen funktioniert nicht. WIN7 ging bei mir zwar in den Admin-Modus, aber hinterher funktionierte Emailversand aus dem WIN-Dateimanager immer noch nicht. Gleiches Verhalten vermutlich auch bei Verwendung eines enpackenten ZIPs.

In den offiziellen Builds war der Fix zumindest am 23.01. noch nicht enthalten!

Und noch mal vielen Dank für  WG9s’ tolles Angebot mit inoffiziellen SeaMonkey 2.49  | SeaMonkey 2.53  | SeaMonkey 2.57 | SeaMonkey trunk,!


Hinterlasse einen Kommentar

SeaMonkey Status-Meeting 2019-01-06 🗓

Blogpost in englischer SpracheHeute um 14:00 UTC = 15:00 MEZ findet wieder das 14-tagliche IRC-Status-Meeting auf irc://moznet/seamonkey statt. Dort erörtert der „harte Kern“ der SeaMonkey-Mannschaft aktuell anstehende Aufgaben. Jeder kann gern „zuhören“ (englisch), und vielleicht ja sogar das eine oder andere zu bestimmten Themen beitragen. Kurze Vorschau hier auf groups.google.com!