SeaMonkey Internet Suite

Inoffizielle Neuigkeiten in deutscher Sprache


Leave a comment

Neue inoffizielle lokalisierte SeaMonkey-Builds verfügbar (Trunk, Beta und Release)

Blogpost in englischer SpracheNewNightlyAdrian Kalla hat mal wieder seine Build-Maschine angeworfen, es gibt neue inoffizielle SeaMonkey-Builds (Trunk, Beta und Release) sowie Sprachpakete für Linux, Mac und Windows. Mit dabei sind Lightning-Kalender und weiteres “Zubehör”.

Download-Verzeichnisse:

Continue reading

Advertisements


8 Comments

SeaMonkey 2.46 ist erschienen, hier gibt es ergänzende Release-Notes

Blogpost Version 2016-12-25

releasesBlogpost in englischer SpracheWir haben ein neues Release: SeaMonkey 2.46

Für den Abruf der folgenden Bugzilla-Abfragen wird ein Bugzilla-Account (ohne besondere Privilegien) benötigt. Alle Bugzilla-Abfragen ohne Gewähr!

Korrekturen zu Fehlern in den offiziellen Release Notes

  • “The cursor may change … (bug 736811)” ist WORKSFORME seit 2014-11-27 (User NoOp erwähnte das auf mozilla.dev.apps.seamonkey)
    Ich habe  Bug 1325744 2.46 Release Notes “known issues” wrongly refers to bug 736811 erstellt

Continue reading


4 Comments

Neue inoffizielle lokalisierte SeaMonkey 2.47 “Release”-Builds für MAC stehen zum Download bereit

Blogpost in englischer SpracheAdrian Kalla hat sein erstes inoffizielles MACBuild  zum Donwload bereitgestellt — toll!

Beim Testen bitte bedenken: Version 2.47 könnte diverse Regressions gegenüber Version 2.40 enthalten.

Bitte diese inoffizielle Builds eifrig, aber vorsichtig testen und hier über Erfahrungen berichten! Meistens funktionieren auch diese Builds trotz ihres experimentellen Entwicklungsstadiums sehr gut, trotzdem ist es empfehlenswert, vor dem ersten Start ein Backup des User-Profils zu erstellen.

Benutzung für Testzwecke auf eigene Gefahr und ohne jede Gewährleistung!


12 Comments

Neue inoffizielle lokalisierte SeaMonkey 2.48 (“Beta”) und 2.49 (“Aurora”)-Builds stehen zum Download bereit

Blogpost in englischer SpracheAdrian Kalla hat mal wieder seine Build-Maschine angeworfen und stellt jede Menge inoffizielle  Installer und Language-Packs  für WINDOWS (32 bit und 64 bit) und Linux (32 bit und 64 bit) zum Donwload bereit.

Bitte zum Betriebssystem passenden Download-Ordner für Gewünschte Version  wählen:

[DIR] latest-comm-beta-linux64/ 2016-12-01 10:43
[DIR] latest-comm-beta-linux32/ 2016-12-01 13:38
[DIR] latest-comm-aurora-linux64/ 2016-12-01 16:22
[DIR] latest-comm-aurora-linux32/ 2016-12-01 19:25
[DIR] latest-comm-beta-windows64/ 2016-12-01 21:08
[DIR] latest-comm-beta-windows32/ 2016-12-02 01:40

Bitte eifrig, aber vorsichtig testen!


6 Comments

Neue inoffizielle lokalisierte SeaMonkey 2.47 “Release”-Builds stehen zum Download bereit

Blogpost in englischer SpracheAdrian Kalla hat mal wieder seine Build-Maschine angeworfen und stellt jede Menge inoffizielle Release 2.47  Installer und Language-Packs  für WINDOWS (32 bit und 64 bit) und Linux (32 bit und 64 bit) zum Donwload bereit.

Bitte zum Betriebssystem passenden Download-Ordner wählen:

[DIR] latest-comm-release-linux32/ 2016-11-20 23:28
[DIR] latest-comm-release-linux64/ 2016-11-21 15:57
[DIR] latest-comm-release-windows32/ 2016-11-19 20:09
[DIR] latest-comm-release-windows64/ 2016-11-19 15:44

Beim Testen bitte bedenken: Version 2.47 könnte diverse Regressions gegenüber Version 2.40 enthalten.


11 Comments

Wird SeaMonkey noch weiter entwickelt?

In den deutschen de.comm.software.mozilla. – Newsgroups wird immer mal wieder über das Ende von SeaMonkey spekuliert (gerade wieder im Thread Migration SM -> TB/FF auf .mailnews, wer es nachlesen will muss den Klang von Gebetsmühlen ertragen können), deshalb hier ein paar Anmerkungen dazu:

Solange du im Überflieger – Fachmagazin für Kaninchensport, in dem der Anteil der Artikel von  SeaMonkey-Projekt-Leistungsträgern praktisch genau so hoch wie in den de.comm.software.mozilla. – NG, nicht auch etwas über die Einstellung des Projekts steht, sind diese Spekulationen pure Kaffeesatzleserei  😉

Diese Newsgroups sind keine verlässliche Quelle zur aktuellen Entwicklung bei SeaMonkey.

Continue reading