SeaMonkey Internet Suite

Inoffizielle Neuigkeiten in deutscher Sprache


2 Comments

Gegen den Nutzer: Der Private Mode von Firefox ist bald nicht mehr werbefrei ❔

Wegen Ad Defend: Private Mode von Firefox nicht mehr werbefrei!

7. Aug 20171  --   Kommentar Firefox, Browser -- geschrieben von Christian Erxleben

Wer im Private Mode mit Firefox surft, bekommt bald trotzdem Werbung angezeigt. Der Private Mode von Firefox verhindert nicht nur, dass seine Nutzer von Trackern verfolgt werden. Er schützt sie ebenfalls komplett vor Werbung. Das möchte nun der Hamburger Werbespezialist Ad Defend ändern.

Quelle (und weiter lesen): Gegen den Nutzer: Der Private Mode von Firefox ist nicht mehr werbefrei


 

Meines Wissens betrifft das auch SeaMonkey.

Test:

  1. Neues Profil (ohne Blocker, oder Blocker wie ublock deaktivieren oder zumindest für die Seite abschalten)
  2. der-postillon.com besuchen
    »😠  Jede Menge Werbung (unter dem Seitentitel, rechts neben dem eigentlichen
    Inhalt)
  3. Menü ˋDatei  →  Neues Privates Fenster öffnenˊ
  4. der-postillon.com besuchen
    » ☺ Weder unter Seitentitel noch rechts neben dem eigentlichen Inhalt Werbung

Also scheint auch SeaMonkey über den Werbeblocker im Privaten Fenster zu verfügen.


2 Comments

Adrian Kallas Download-Seite ist bis auf weiteres nicht zu erreichen ⚠️

Zur Mozilla-Bugzilla HomepageBlogpost in englischer Sprache Lt. Bug 1383642 OVH servers are down (e.g. http://l10n.mozilla-community.org/, mozilla.si) und Informationen auf mozilla.dev.apps.seamonkey und mozilla.dev.l10n (l10n.mozilla-community.org ❔) irgendwelche Serverprobleme, es ist unklar, bis wann das behoben werden kann.


Dank an deoroller für den Hinweis


1 Comment

Bug 1380566 – Klick auf WEB-Link öffnet voreingestellte “Home”-Seite statt Link-Ziel

Zur Mozilla-Bugzilla HomepageErstmals mit unzipped installer of official en-US SeaMonkey 2.53a1 (NT 6.1; WOW64; rv:56.0) Gecko/20100101 Firefox/56.0 Build 20170711003903 (Default Classic Theme) on German WIN7 64bit beobachtete ich das Problem, dass bei einem Klick auf einen Web-Link in einem nicht in SeaMonkey geöffnetem Dokument im SeaMonkey-Browser nicht die Linkziel-Seite, sondern die für den Browser voreingestellte Home-Seite im Browser geöffnet wird.

Test:

  1. Testdokument (Im Adobe Reader) öffnen
  2. Testlink im Dokument anklicken.
    Erwartet: Inoffizieller SeaMonkey Blog wird im Browser geöffnet
    Tatsächlich: Voreingestellte Home-Seite wird im Browser geöffnet

Das gleiche Problem tritt auf, wenn man in anderen Programmen (z. B. Filezilla) unter “Hilfe – Über” den Link auf die Projekt-Homepage klickt oder in einem OpenOffice-Dokumenten auf einen Link klickt.

Kann das jemand bestätigen?

Original-Bug-Report:

Bug 1380566 – Click on web link opens predefined Home page instead of link target


1 Comment

Add-On “PrefBar” crasht SeaMonkey 2.52 ⚠️️

Ich kann eins meiner Lieblings-Addons mit den letzten Trunk-Builds wie beispielsweise

UNofficial (by FRG) en-US SeaMonkey 2.52a1 (NT 6.1; Win64; x64;; rv:55.0) Gecko/20100101 Firefox/55.0 Build 20170513191754 (Default Classic Theme) on German WIN7 64bit

nicht mehr nutzen, da mein SeaMonkey sofort crasht, wenn ich ihn mit aktivem PrefBar-Addon starte.

Bugs dazu:

Kann das jemand bestätigen❔

Womöglich eine erste Theorie beisteuern, woran das liegt❔


5 Comments

🆕: Inoffizielle lokalisierte SeaMonkey 2.49 ESR- Builds (und andere) verfügbar

Blogpost in englischer SpracheAdrian Kalla hat mal wieder seine Build-Maschine angeworfen, es gibt neue inoffizielle SeaMonkey-Builds sowie Sprachpakete für Linux, Mac und Windows. Mit dabei sind Lightning-Kalender und weiteres “Zubehör”.

Ich teste gerade SeaMonkey 2.49 ESR für WINDOWS.

DownloadBitte diese inoffiziellen Builds eifrig, aber vorsichtig testen (vor dem ersten Start Backup des User-Profils erstellen)! Benutzung für Testzwecke auf eigene Gefahr und ohne jede Gewährleistung!

 

Erfahrungsberichte sind willkommen!


9 Comments

🆕: Inoffizielle lokalisierte SeaMonkey 2.50-, 2.51- und 2.52- Builds verfügbar

Blogpost in englischer SpracheAdrian Kalla hat mal wieder seine Build-Maschine angeworfen, es gibt neue inoffizielle SeaMonkey-Builds (Trunk, Beta und Release) sowie Sprachpakete für Linux, Mac und Windows. Mit dabei sind Lightning-Kalender und weiteres “Zubehör”.

DownloadBitte diese inoffiziellen Builds eifrig, aber vorsichtig testen! Benutzung für Testzwecke auf eigene Gefahr und ohne jede Gewährleistung!

Ich habe diese Versionen noch nicht getestet, aber andere von FRG; in allen aktuellen Trunk-Builds sollten die lästigen Leerzeilenprobleme des Email-Composers behoben sein.

Erfahrungsberichte sind willkommen!


Leave a comment

Sidebar-Panels, die nicht (mehr) funktionieren ♰

Auf Ed Mullens Home Page findet sich neben vielen anderen interessanten Themen auch eine Aufstellung von SeaMonkey-tauglichen Sidebar-Panels; in loser Folge werde ich in den nächsten Wochen einige kleine Testberichte schreiben.

Leider sind auch eine ganze Reihe von Sidebar-Panels dabei, die nicht mehr funktionieren:

American Greetings

Das ist schnell erledigt, der Einbau des Sidebar-Panels funktioniert per Klick auf den Link problemlos, aber es gibt im Panel dann keinen Inhalt, nur die Fehlermeldung “Not Found – The requested URL /feeds/netscape/3dgamers.html was not found on this server.”

Das Panel soll wohl den Inhalt von 3dgamers.com/feeds/netscape/3dgamers.html anzeigen. Die Website 3dgamers.com gibt es aber anscheinend nicht mehr, bei Aufruf im Browser wird auf fileplanet.com umgeleitet.

Zu diesem Sidebar-Panel fehlt inzwischen der Internetinhalt, es ist nutzlos geworden.

Challengers Baseball

Zeigt nur 404 Not Foundchallengers.org gibt es nicht mehr. Zu diesem Sidebar-Panel fehlt inzwischen der Internetinhalt, es ist nutzlos geworden.

CNNenEspanol.com

Zu diesem Sidebar-Panel fehlt inzwischen der Internetinhalt, es ist nutzlos geworden.

NetscapeDevEdge

Zu diesem Sidebar-Panel fehlt inzwischen der Internetinhalt, es ist nutzlos geworden.

DigitalHit

Es werden fast nur Seitenquelltext-Schnipsel angezeigt, das Panel ist nutzlos geworden.

eBay

Nur noch Weiterleitung auf AOL.

Zu diesem Sidebar-Panel fehlt inzwischen der Internetinhalt, es ist nutzlos geworden.

EULEP

eulep.org existiert nicht mehr.

Zu diesem Sidebar-Panel fehlt inzwischen der Internetinhalt, es ist nutzlos geworden.

FedEx

NS6 wird nicht mehr unterstützt, ich fand keinen Ersatz.

Zu diesem Sidebar-Panel fehlt inzwischen der Internetinhalt, es ist nutzlos geworden.

GodAndScience

Forward funktioniert, es gibt dort auch einigen Inhalt, aber …

Seitenformat nicht für Sidebar-Anzeige geeignet

Google

404. That’s an error.

Zu diesem Sidebar-Panel fehlt inzwischen der Internetinhalt, es ist nutzlos geworden.

Home Improvement

 Zu diesem Sidebar-Panel fehlt inzwischen der Internetinhalt, es ist nutzlos geworden.

House and Home

 Zu diesem Sidebar-Panel fehlt inzwischen der Internetinhalt, es ist nutzlos geworden.

Homeschool

404 Page Not Foundedventures.com gibt es noch, ob sich jemand die Seite mit Custom-Sidebar-Addon in die Siedebar packen möchte kann sich jeder überlegen.

Den auf Ed Mullens Seite verlinkten Sidebarinhalt gibt es nicht mehr

Hungarian Weather

 Zu diesem Sidebar-Panel fehlt inzwischen der Internetinhalt, es ist nutzlos geworden.

IceWalkers

Not Foundicewalkers.com gibt es noch, ob sich jemand die Seite mit Custom-Sidebar-Addon in die Siedebar packen möchte kann sich jeder überlegen.

Den auf Ed Mullens Seite verlinkten Sidebarinhalt gibt es nicht mehr

Industry Headlines

Zu diesem Sidebar-Panel fehlt inzwischen der Internetinhalt, es ist nutzlos geworden.

Javaside

Den auf Ed Mullens Seite verlinkten Sidebarinhalt gibt es nicht mehr.

Seitenformat der per Weiterleitung javaside.com erreichten Webseite von nicht für Sidebar-Anzeige geeignet


Blogpost in englischer SpracheHier eine Auflistung von Sidebar-Panels, die (noch) funktionieren (englisch).


Wird fortgesetzt!

Ihr seit eingeladen, Eure eigenen Erfahrungsberichte mit Sidebar-Panels (nicht nur von o. g. Seite) hier im Blog zu veröffentlichen.