SeaMonkey Internet Suite

Inoffizielle Neuigkeiten in deutscher Sprache

🆕: Offizielle SeaMonkey 2.49.1 Release Candidate Builds

17 Kommentare

Blogpost in englischer SpracheGestern sah ich schon einen ersten Hinweis „2.49.1 is being spun…“ im Projektblog, heute enthielt ein Kommentar von Deoroller funktionierende Links auf den lokaliserten RC.

Fragt mich nicht wofĂĽr „update/„, „unsigned/“ sein könnten — ich habe keine Ahnung!

Advertisements

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

17 Kommentare zu “🆕: Offizielle SeaMonkey 2.49.1 Release Candidate Builds

  1. Tja, fĂĽr 64bit Linux gibt es leider nur eine englische Version!

    Gefällt 1 Person

  2. > Tja, fĂĽr 64bit Linux gibt es leider nur eine englische Version!

    Das war auch schon bisher so. Für x64 gibt es nur language packs. Linux x64 ist aber ab 2.54 offiziell inkl. l10n (ist aber aktuell kaputt aber ich bin dran). Vielleicht schafft ewong es für spätere 2.49.x Versionen l10n Versionen auch für Linux x64 bereitzustellen. Würde Sinn machen.

    FRG

    Gefällt 1 Person

  3. eowng’s Kommentar zu “update/“, “unsigned/”: Teile des Patch-Prozesses, nichts fĂĽr normale User dieses ESR-RC-Builds.

    Gefällt mir

  4. Die unsigned Windows Builds werden zwischendurch faktisch nur umkopiert und sind schon voll funktionsfähig.

    Adrians Build ist vom Mai. Die aktuelle Version enthält diverse Bugfixes inkl. Schließung einer kleineren Sicherheitslücke im Mailcode und ist auf dem aktuellen Stand von Thunderbird und Firefox 52.4 ESR

    Gefällt 1 Person

  5. @Frank-Rainer Grahl: Und warum heisst die Version nicht 2.49.4. Das wäre logischer.

    Gefällt mir

  6. > Und warum heisst die Version nicht 2.49.4. Das wäre logischer.

    Wollte ich damals bin aber überstimmt worden 🙂 ewong hatte auch Sorgen das der Updateprozess Probleme macht und wollte eigentlich 2.49. Update macht wahrscheinlich aber wieder Probleme. We will see. Wird wohl auch noch ein Build 4 auftauchen. der Update Channel steht noch auf comm-central in build 3. Sollte aber für die benutzung keine Rolle spielen. Nur die evtl. Final später dann drüberbügeln.

    Gefällt mir

  7. Pingback: #Mozilla, #Thunderbird und #SeaMonkey: Wie geht es weiter? « TmoWizard's Castle

  8. > (mithelfende Leute) / (mit Händen in der Tasche rummosernde Leute)

    🙂

    2.49.1 ist der Candidate 4. War schon vor 3 Wochen fertig aber es hat halt gedauert den auf den Updateserver zu bekommen. Und das geht leider immer noch nicht so richtig aber da er ja downloadbar ist ist der jetzt offiziell ehe er wieder von der nächsten ESR Version überholt wird. Hoffe ewong kriegt das die nächsten Tage hin.

    Die offenen Bugs sind zum Teil nur noch zu Dokuzwecken offen.

    FRG

    Gefällt 1 Person

    • > (mit Händen in der Tasche rummosernde Leute)

      Die mosernden sind meistens auch diejenigen, welche am wenigsten helfen! Ich selbst habe aus verschiedenen GrĂĽnden da meine Probleme mit dem Helfen, dafĂĽr schreibe ich aber eben immer wieder mal Tutorials oder auch normale Artikel fĂĽr SeaMonkey auf meinem Castle/Blog (TmoWizard’s Castle) und teste Add-ons.

      Gefällt mir

  9. Muss man jetzt Verdienste vorweisen, um SeaMonkey noch benutzen zu dĂĽrfen? Ich habe schon ein schlechtes Gewissen, ihn ĂĽberhaupt noch zu starten.

    Gefällt mir

  10. > Muss man jetzt Verdienste vorweisen, um SeaMonkey noch benutzen zu dĂĽrfen?

    Nein nur die Erwartungshaltung runterschrauben das alles immer termin- und mundgerecht fertig wird.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s