SeaMonkey Internet Suite

Inoffizielle Neuigkeiten in deutscher Sprache

Inoffizielles SeaMonkey 2.53.2 Beta1 Pre

12 Kommentare

Blogpost in englischer SpracheNeuerdings gibt es auch Inoffizielle SeaMonkey 2.53.2 – Builds von Nutzer wg9s, und zwar auch mit deutscher Benutzeroberfläche für MAC, Linux und WINDOWS.

Wer mag kann diese inoffizielle Software eifrig, aber vorsichtig testen! Benutzung für Testzwecke auf eigene Gefahr und ohne jede Gewährleistung!

Erfahrungsberichte sind willkommen!

Bekannte Probleme:

 

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

12 Kommentare zu “Inoffizielles SeaMonkey 2.53.2 Beta1 Pre

  1. Hallo, beim Installieren dieses Builds auf einem aktuellen Windows 10 Home-System sind mir die folgenden Probleme aufgetreten:
    1. Statt des eMail-Fensters öffent sich ein leeres Terminfenster
    2. Alle Passwörter sind verloren gegangen.
    NAch Neuinstallation trat der hier so ähnlich bechriebene Fehler auf:
    XML-Verarbeitungsfehler: Nicht definierte Entität
    Adresse: chrome://navigator/content/navigator.xul
    Zeile Nr. 381, Spalte 9: <button id="navigator-throbber"
    ——–^
    Mit Hilfe des abgesicherten Modus ist es mir gelungen, nach Ausschalten der Add-Ons das eMail-Fenster wieder zu bekommen.
    Die Passwörter aber bleiben verloren. Sie stehen aber noch in meinem Büro-PC unter Windows 7 Pro.
    Frage; Wie kann man die Sammlung der Passwörter von einem System auf ein anderes übertragen ?
    Vor längerer Zeit ahbe ich es mal geschafft, die Passwörter von SeaMonkey auf FireFox zu übertragen, habe aber vergessen, wie mir das damal gelungen ist, ich glaube mittels MozBackUp.
    Kann mir hier jemand helfen ?
    mfG
    Jochen

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo,

    ja, der Umstieg kann Dornen-reich sein; ich hoffe, du hattest — wie auf der Downloadseite dringend empfohlen — dein Profil vorher gesichert? Hast Du die Kommentare zu 2.53.1, die z.T. Deine Probleme widerspiegeln, samt Lösungsmöglichkeiten gelesen?

    Vom Passwortverlust habe ich noch nicht gehört. Wichtig zu wissen wäre, von welcher Version aus du auf 2.53.2 umgestiegen bist. Sofern Du das Passwortproblem noch nicht selbst lösen konntest: ist dein Englisch ausreichend, um das auf <nntp://news.mozilla.org/mozilla.support.seamonkey> selbst weiter verfolgen zu können? In den Deutschen NG kommt in der Regel wenig be Hilfeanfragen heraus.

    Liken

  3. Was ist neu?

    Zu Neuigkeiten im 2.53.2 erfuhr ich von Entwickler FRG auf <mozilla.dev.apps.seamonkey>:

    NSS 3.48 und NSPR 4.24 wurden integriert, zusätzlich 2 kleinere Bugfixes. 2.53.1 beta 1 existiert und kann auf seamonkey-project.org heruntergeladen werden.

    Liken

  4. > 1. Statt des eMail-Fensters öffent sich ein leeres Terminfenster
    Klingt nach altem language pack oder einem inkompatiblem Full Theme.

    > 2. Alle Passwörter sind verloren gegangen.

    Master Passwort gesetzt und Umstieg von älterer Version? Bekannte Problem was in die Release Notes kommt. Das Passwort muß vorher entfernt werden. Sicher ist die Verschlüsselung nicht. Ich würde empfehlen die extern zu speichern z.B. keepass.
    Nach Migration key3.db und cert8.db löschen. Die neuen Version key4.db und cert9.db werden benutzt.

    FRG

    Gefällt 1 Person

    • Ach ja Windows 10. In den Einstellungen SeaMonkey als Default Mailer und Browser einsetzen (wenn gewünscht). Wird mit jeder 10er Version schwieriger das zu übersteuern. Ebenfall in den SeaMonkey Einstellungen selbst schauen ob die Buttons dort ausgegraut sind (also defualt gesetzt).

      Gefällt 1 Person

  5. Vor ein paar Tagen wurde von einer Sicherheitslücke gewarnt.
    https://www.heise.de/security/meldung/Jetzt-patchen-Angreifer-attackieren-Firefox-4630850.html
    Firefox, Thunderbird und mittlerweile auch Waterfox (Classic) haben in schneller Folge gefixte Versionen veröffentlicht.

    Der inoffizielle SeaMonkey 2.53.2 soll auch seit ein paar Tagen gefixt sein.
    siehe http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?f=3&t=3058349

    Ich lese daraus noch heraus, dass man mit Nocript auch sicher sei, sofern man es niemals deaktiviert !

    Daraus folgt, dass SeaMonkey 2.49.5 ohne Noscript unsicher ist, was nur eine Frage der Zeit war.

    Gefällt 1 Person

  6. > Daraus folgt, dass SeaMonkey 2.49.5 ohne Noscript unsicher ist, was nur eine Frage der Zeit war.

    Alles ist ohne Script – und Adblocker unsicher. Egal welcher Browser. Mit Sachen wie WASM wird das nicht besser sondern schlechter. Ich habe schon genug Rechner von Freunden und Kollegen da gehabt die theoretisch auf aktuellem Stand waren aber komplett verseucht waren. Sicherheit fänggt im Kopf an und da hapert es meistens. Toll eine Online Rechung im exe Format. Kenne ich zwar nicht aber gleich mal drauf klicken …. 🙂

    FRG

    Liken

  7. frg, wer in der IT arbeitet, weiß, dass das größte Problem immer ca. 90 cm vor dem Monitor sitzt. Aber ist es nicht auch unsere Aufgabe oder Ziel, die unbedarften unter den Usern an die Hand zu nehmen und vor evtl. Gefahren zu schützen sei es durch Schulungen oder durch den Einsatz sicherer Software, die zumindest vor aktuellen Bedrohungen schützt.
    SM ist einer der wenigen Browser, der noch XP unterstützt, welches immer noch von etlichen Usern, egal aus welchen Gründen, eingesetzt wird. Es wäre wirklich schön, falls der Aufwand nicht zu groß ist, noch ein 2.49.6 Release mit den Sicherheitsfixes zu bauen und evtl. dann nur auf dem Server von Bill zur Verfügung zu stellen, da ewong ja scheinbar so eingespannt ist, dass er nicht mal die 2.53.1 beta zur Verfügung stellen kann.
    Ich würde mich ja gerne mehr einbringen, aber meine Kenntnisse in visual basic, php und css sind für dieses Arbeiten leider nicht sehr hilfreich 🙂

    Liken

    • >noch ein 2.49.6 Release mit den Sicherheitsfixes zu bauen

      Und dann ist schon wieder Schluss.

      Nimm besser K-Meleon, der grundsätzlich bei 32 Bit Windows bliebt, kein SSE2 voraussetzt und weiterhin gepflegt wird. Die Manpower reicht dort, wie auch bei SeaMonkey nicht aus, um mehrere Sachen gleichzeitig zu pflegen. Es ist einfach unmöglich, sonst verzetteln sie sich und es wird nichts richtig gepflegt. Damit ist dann keinem geholfen.

      Liken

  8. 2.53.1b1 ist online
    https://www.seamonkey-project.org/releases/2.53.1b1
    Die x86 Version läuft auch unter XP SP3

    Liken

  9. > Die x86 Version läuft auch unter XP SP3
    XP und Vista werden nicht mehr unterstützt. Requirements korrigiert.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s