SeaMonkey Internet Suite

Inoffizielle Neuigkeiten in deutscher Sprache

Tracking ohne Cookies: So funktioniert Canvas-Fingerprinting

Ein Kommentar

Canvas-Fingerprinting ist ein Sammelbegriff für Tracking-Methoden, um einen Benutzer beim Surfen möglichst eindeutig zu identifizieren und zu analysieren. Dabei werden keine Cookies verwendet, was das Blockieren erschwert …

Quelle und weiterlesen: t3n.de


 

Keine Ahnung, ob es dagegen für SeaMonkey funktionierende Abwehrmechanismen gibt.

R. Bielefeld

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

Ein Kommentar zu “Tracking ohne Cookies: So funktioniert Canvas-Fingerprinting

  1. Canvas Fingerprint Defender gibt’s fedenfalls offenbar nur in Version WebExtensions, also nix für SeaMonkey.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s