SeaMonkey Internet Suite

Inoffizielle Neuigkeiten in deutscher Sprache

News-Posting aus HTML-Editor scheitert mit Störmeldung „Article is empty“ … ⚠️️

6 Kommentare

… oder anderer NNTP-Fehlermeldung (?)

Auf de.comm.software.mozilla.nightly-builds werden unter „Kein versenden aus dem HTML-Editor möglich!?“ gerade Versandprobleme an Newsgroups aus dem HTML-Editor heraus diskutiert. Ich habe mal versucht, das mit meinem

unzipped installer of official en-US SeaMonkey 2.53a1 (NT 6.1; WOW64; rv:56.0) Gecko/20100101 Firefox/56.0 Build 20170616014227 (Default Classic Theme) on German WIN7 64bit

nachzuvollziehen:

  1. SeaMonkey Email Client starten
  2. NG de.test auf Account news.aioe.org (Frei zugänglicher Newsserver, Port=119, ohne Verschlüsselung) gewählt (Normaleinstellung: Plain Text)
  3. Per Icon ˋCompose – Compose in HTMLˊ HTML-Editor geöffnet
  4. Mini-Posting mit Betreff = „SM-THML“ und Body = „Dies – ist  – ein – Test    /2 Leerzeilen/   Rainer“ geschrieben
  5. [Send]
    » HTML Mail Question erscheint
  6. ˋSend in HTML only → [Send]ˊ
    » „A News (NNTP) error occurred: Invalid Content type“

Das ist im Detail anders als dort von Hartmut Figge (Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:56.0) Gecko/2017061500
SeaMonkey/2.53a1-hberichtet, aber im Ergebnis dasselbe: Das Posting geht nicht ‚raus.

Weitere Ergebnisse:

a) Auch Send in Plain Text + HTML schlägt mit derselben Meldung fehl

b) Send in Plain Text only funktioniert dann

c) Ursprünglich wurde das Problem anscheinend für Thunderbird berichtet (mir fehlt der Anfang des Threads)

d) Dasselbe Problem mit Installation of unofficial (by FRG) DE SeaMonkey 2.49.1 (NT 6.1; WOW64; rv:52.0) Gecko/20100101 Firefox/52.0 Build 20170511042150 (Default Classic Theme) on German WIN7 64bit

 

Offene Fragen

z) Vielleicht liegt es am Newsserver (mag kein HTML) und ich beobachte ein gänzlich anderes Problem? Ich frage mal auf helpdesk nach

y) Mit welcher SeaMonkey–  oder Thunderbird-Version begann das Problem?

x) Alle Betriebssysteme betroffen?

Advertisements

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

6 Kommentare zu “News-Posting aus HTML-Editor scheitert mit Störmeldung „Article is empty“ … ⚠️️

  1. Wie es scheint hat der Admin bei aioe auf meine Rückfrage hin die Servereinstellungen geändert, nun bekomme ich andere Meldungen, es funktioniert aber immer noch nicht.

    Neuerdings bekomme ich …

    .. andere Fehlermeldungen

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Ihm hingegen ist ein HTML-Posting mit User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Linux x86_64; rv:52.0) Gecko/20100101 Thunderbird/52.1.1 ganz offensichtlich gelungen (Test HTML 10:33 AM +0200)

    Gefällt 1 Person

  2. de.test via news.aioe.org scheint mir eine gut geeignete gemeinsame Testplatform zu sein, da der Server von jedermann ohne Authentifizierung genutzt werden kann und dort HTML für de.test erlaubt ist, zudem es bereits ein Testergebnis gibt dass das mit TB52 dort (noch?) funktioniert hat.

    y): Letzte funktionierende / erste schlechte Version❔

    Gefällt mir

  3. SM 2.20 funktioniert nicht

    Gefällt 1 Person

    • Öhm … SM 2.20? Das ist auch gut so, wenn der nicht mehr funktioniert, der ist nämlich eine einzige fossile Sicherheitslücke!

      „2.20 6. August 2013 Als Basis wird die Mozilla-Firefox-Version 23.0 verwendet.“

      Gefällt 1 Person

      • dafürr ist er aber die letzte SM Version bei welcher Drag&Drop von newsgroup nach mail Inbox folder in Real-Time funktioniert und nicht der e-Mail Client hängt sobald auf Inbox geklickt wird.

        die neueren offiziellen SM Versionen sind ja auch nicht gerade auf dem neuesten Stand -auch schon wieder >6 Monate her und die neuesten Löcher sind damit auch nicht gesichert 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s