SeaMonkey Internet Suite

Inoffizielle Neuigkeiten in deutscher Sprache

Bitte um Datenverlust-Bestätigung: bei Cut & Paste von Bookmarks-Ordnern geht der ausgeschnittene Ordner verloren

10 Comments

Zur Mozilla-Bugzilla HomepageMag mal jemand den eigentlich recht einfach zu überprüfenden Bug 1331189 Cut & Paste of Bookmarks folder looses cut folder nachvollziehen und wenn möglich bestätigen?

Das behandelte Problem ist, dass bei Ausschneiden & Einfügen von ausgeschnittenen Bookmarks-Orndern der ausgeschnittene Ordner (samt Bookmarks-Inhalt, natürlich!) verloren geht. Das Problem tritt nach meinen Tests seit SeaMonkey 2.38 auf und ist bisher auch in SeaMonkey 2.50 noch nicht gefixt.

Advertisements

Author: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

10 thoughts on “Bitte um Datenverlust-Bestätigung: bei Cut & Paste von Bookmarks-Ordnern geht der ausgeschnittene Ordner verloren

  1. Ich bin zwar nicht ganz der Beschreibung von Bug 1331189 gefolgt, aber kann soweit bestätigen, dass ein ctrl+x einen Ordner löscht (in Sidebar, Manage Bookmarks und Bookmarks Toolbar), ein ctrl+v ihn aber nicht mehr einfügt. Wenigstens kann man mit ctrl+z das Ganze Rückgängig machen (in der Sidebar).

    User agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; rv:49.0) Gecko/20100101 Firefox/49.0 SeaMonkey/2.46

    Liked by 1 person

    • Danke, ich habe Bestätigung und auch die “Notfallhilfe” in den Bug Report übertragen.

      Like

    • Und danke für den – Hinweis. Ich hatte das natürlich auch — allerdings erfolglos — versucht, aber auf Deinen Hinweis hin noch mal geforscht und herausgefunden, dass man dafür anscheinend vorher noch mal in das Bookmarks-Sidebar-Panel klicken (oder irgendwie anders den Focus für das Undo wieder auf die Sidebar lenken) muss.

      Deshalb ist mir die Bestätigung durch weitere Nutzer so wichtig, auch wenn ich mir über 99% sicher bin, dass ich einen echtgen Bug gefunden habe: meistens kommt dann doch noch eine Information dazu, die anderen Nutzern hilft oder geeignet sein könnte, den Fix-Prozess zu beschleunigen.

      Like

      • Gerne. Ist mir gar nicht aufgefallen, da meine Tastatur manchmal ein wenig klemmt…
        In der Bookmarks Sidebar:
        – ctrl+x, ctrl+z funktioniert
        – ctrl+x, ctrl+v, ctrl+z, ctrl+z funktioniert auch. Wie wenn das ctrl+v auch ein Undo benötigt. Vielleicht wird ja doch irgendwo was hin kopiert.

        Like

  2. das Problem mit Cut & Paste von Folder in Bookmarks Sidebar und/odre Manager existiert schon in früheren Versionen von SM

    Wie Andreas schreibt, kann der Folder wieder hergestellt werden indem man Undo ausführt – wobei ich dies immer jeweils über den Manager erledigen musste. (ich meine, dass Ctrl-Z von Folder in Bookmark Sidebar bei mir funktionierte)

    Like

    • kann es bestätigen, dass es bei SM 2.35 noch funktionierte, bei SM 2.35x jedoch nicht mehr.

      in Sidebar muss ich mehrmals Ctrl-Z drücken, damit der Folder wieder hergestellt wird – im Manager jedoch genügt ein Ctr-Z resp. Edit Undo.

      Like

  3. wenn wir schon bei Regressionstests sind: seit SM 2.21 existiert der folgende Bug in Mail&Newsgroup.

    Schritte:
    1. mittels Drag&Drop einen oder mehrere unread newsgroup posting in Inbox in Local Folder kopieren
    2. auf Inbox in Local Folder klicken
    Resultat SM steht still und nichts läuft mehr.
    Neustart von SM und dann auf Inbox klicken aktualisiert Unread Mails counter und Inbox wird dargestellt.

    Korrektes Verhalten:
    in SM 2.20 (und älter) wurde der Zähler Unread Mails aktuailsiert und der Inhalt der Inbox dargestellt.

    Like

    • Kann ich nicht bestätigen mit Server-Installation of official en-US SeaMonkey 2.50a1 (NT 6.1; WOW64; rv:53.0) Gecko/20100101 Firefox/53.0 Build 20170110004313 (Default Classic Theme) on German WIN7 64bit.
      Wenn Du das Problem mit SeaMonkey 2.46 oder später in einem neu erstellten Testprofil weiterhin beobachtest und ein paar weitere Details (Betriebssystem, UI-Sprache, …) preis gibst gehe ich der Angelegenheit aber gern noch mal nach.

      Like

      • hallo Rainer,

        ich habe das Problem mit Drag&Drop von newsgroup Messages nach Inbox nochmals auf verschiedene Arten überprüft:
        – neues Profil
        – SM 2.46 und 2.50

        das Problem tritt dabei immer noch auf – wie erwähnt existiert das Problem erst ab SM 2.21.

        Inbox wird fett dargestellt um anzuzeigen, dass ungelesene Mails vorhanden sind – im Gegensatz zu SM 2.2 (oder früher) wird jedoch nicht die Anzahl ungelesene Mails aufgeführt.
        Erst nach Neustart von SM 2.46 wird die Anzahl der ungelesenen Mails angegeben und Klicken auf Inbox stellt dann deren Inhalt dar.

        weitere Details:
        SM 2.46, Modern oder Default Theme, en-us Version
        User agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:49.0) Gecko/20100101 Firefox/49.0 SeaMonkey/2.46
        Build identifier: 20161213183751
        Windows 7 SP1, 64-bit, Englisch

        Like

  4. Nur kurz für die Statistik: Bookmark-Ordner in Toolbar erstellt, gefüttert, ausgeschnitten – nicht wieder eingefügt bekommen (in 2.40). Hoffe, es hilft als Bestätigung.

    Die meisten, so auch ich, verschieben Lesezeichen und Ordner wohl per drag & drop, so ist der Bug bisher wohl nicht aufgefallen.

    Viel Erfolg und Grüße, Bob.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s