SeaMonkey Internet Suite

Inoffizielle Neuigkeiten in deutscher Sprache

PIA-Sponsor-Link auf der Projekt-Homepage

2 Comments

Blogpost in englischer SpracheSeit ca. 1 Woche findet sich auf der (englischsprachigen) Homepage ein Werbelink zu unserem Sponsor  PIA.  Auf mozilla.dev.apps.seamonkey las ich einen Aufschrei von Al Berk (nie vorher von ihm gehört), der Open-Source-Geist bei SeaMonkey sei in Gefahr — ich teile diese Sorge nicht. Das SeaMonkey-Projekt kann nicht nur von der Arbeit von 20 Arbeitspferden und gelegentlichem Applaus von 100.000 Zuschauer mit zugeknöpften Hosentaschen existieren — gelegentlich wird auch  etwas Geld benötigt. Wer wie Al Berk Sponsoring vermeiden möchte muss halt selbst spenden, und da hapert es leider wohl. Meine Privat-Spendensammlung brachte übrigens seit diesem Zwischenbericht 1,36 € ein, überwiegend meine Test-Flattrs :-/

Im oben genannten Thread versicherte Philip Chee, dass PIAs Eignung als Sponsor vorher sorgfältig überprüft wurde, das sollte ausreichen. Eine Randnotiz im Projekt-Blog wäre natürlich schön, es ist nie zu spät.


Clker-GrafkDas SeaMonkey-Projekt lebt dank der Beiträge der Community, auch in Form von finanzieller Unterstützung, jeder noch so kleine Beitrag ist willkommen (Vorschlag: 5 €/Jahr oder Flattr). Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung: entweder über den Verein oder über meine private Initiative. Zu den Hintergründen, warum ich diese Initiative ergriffen habe, und warum ich von Spenden an den Verein derzeit abrate, findet ihr hier mehr. Und per Klick auf den Geldhaufen rechts geht es zu meiner Spendeninitiative (nicht in Verantwortung des SeaMonkey-Projekts oder von mozilla). Also spende bitte ein paar Euro. Eine erste Planung und eine Diskussion zur Verwendung des gespendeten Geldes werde ich hier anleiern, wenn das Spendenaufkommen 50,– € überschritten hat.

Advertisements

Author: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

2 thoughts on “PIA-Sponsor-Link auf der Projekt-Homepage

  1. Interessiert, andere Änderungen auf der SeaMonkey-Project.org Homepage mit zu verfolgen? Einfach hier im Versionskontrollsystem Mercurial nachschauen oder den Feed abonnieren.

    Like

  2. Pingback: Kaffee-Pott-Wettbewerb für neue SeaMonkey-Entwickler | SeaMonkey Internet Suite

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s