SeaMonkey Internet Suite

Inoffizielle Neuigkeiten in deutscher Sprache

Nightly-User-Builds

3 Comments

SeaMonkeyHeroRüdiger Lahl ist aus dem Holz, aus dem Helden geschnitzt werden 🙂

Da wir ja leider immer noch”offiziellen” keine Nightlys für Windows bekommen und sich auch eine Projekt-offizielle Lösung für Bug 1169140 Make available existing private WIN32 builds for testing noch etwas hinzuziehen scheint, hat Rüdiger sich an die Arbeit gemacht und ein eigenes EN-US SeaMonkey 2.38a1 build by Ruediger Lahl, Gecko/20100101, Build 20150531140409 (Default Theme)  gebaut, das er mir freundlicher Weise zur Verfügung gestellt hat.

Ich habe:

  1. ein Backup von meinem SeaMonkey-Profil erstellt
  2. Sein Build entpackt
  3. Einen Start-Batch, der dieses Build über den Profilmanager mit einem vorher angelegten Testprofil startet, erstellt
  4. Das Build ausprobiert

Mir ist nichts um die Ohren geflogen, und ich konnte gleich noch etwas Senf zu 2 Bugs abgeben:

Bug 1169601 Not decoded b-encoded From: header if it’s in double quotes
Bug 1073713 Non-ascii characters shown incorrectly in email “From”-field

Rüdiger hat ungefähr 1 Tag Erfahrungen im Builds-Erstellen, so dass das Ding mit alleräußerster Vorsicht angefasst werden sollte, aber wer es doch mal auf eigene Gefahr und ohne jede Gewährleistung ausprobieren möchte, kann es hier herunterladen. Wie gesagt- das ist eigentlich mehr etwas für Leute mit Kampfmittelräumdienst-Erfahrung 😉

Wenn es weiterhin keine Projekt-Nightlys gibt und sich auch der Fix für Bug 1169140 noch länger hin zieht (und User Builds bereit stellen) würde ich — auch aus Lizenzgründen — daraus eine halb-offizielle Angelegenheit machen und eine Möglichkeit, Builds (Samt Quelltext) bei sourceforge.net einzustellen, schaffen.

Vielleicht mag ja auch mal jemand anderes Builds erstellen, oder es besteht Interesse an Spezial-Builds für besondere Tests, oder was weiß ich. Dafür könnte man ja eine Plattform zusätzlich zu den “offiziellen” Projekt-Builds bieten.

Um die Gefahr etwas zu minimieren sollte so ein Build nicht mit dem Standard-Profil benutzt werden, das macht man meiner Meinung nach am einfachsten mit Hilfe eines kleinen Batches “launcher.bat” mit dem Inhalt (hier passen für das Dateisystem auf meine Festplatte, Pfad muss natürlich angepasst werden):

cd C:\Users\Public\Documents\Ressourcen\Internet\SeaMonkey\Privatbuilds\20150531140409seamonkey
seamonkey.exe -ProfileManager

Erst natürlich installierte SeaMonkey-Version schließen, dann auf eigne Gefahr und ohne jede Gewährleistung Doppelklick auf die Batch-Datei: Die startet diese SeaMonkey-Version  mit dem Profilmanager, wo man dann sein Testprofil für diese Sitzung wählt.

Also, Hals und Beinbruch für alle mutigen Tester und noch mal vielen Dank an Rüdiger, der gezeigt hat: die SeaMonkey-Community lebt!


Das SeaMonkey-Projekt lebt dank der Beiträge der Community, auch in Form von finanzieller Unterstützung, jeder noch so kleine Beitrag ist willkommen (Vorschlag: 5,– €). Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung:
Überweisung einer Spende an SeaMonkey e.V., Volksbank Sprockhövel, (Kontonummer 210 285 200 BLZ 45261547) IBAN: DE57 4526 1547 0210 2852 00 BIC: GENODEM1SPO
oder
Paypal Transfer


Advertisements

Author: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

3 thoughts on “Nightly-User-Builds

  1. Weitere (User) Builds:

    Im englischen Blog fand ich den Hinweis auf Builds von user Herzel:

     

    Außerdem gibt es hier ein Build von Philip Chee

     

     

    Like

  2. Pingback: Nightly-User-Builds (3) | SeaMonkey-Projekt

  3. Pingback: Erster WINDOWS 2.35 Nightly | SeaMonkey-Projekt

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s