SeaMonkey Internet Suite

Inoffizielle Neuigkeiten in deutscher Sprache

Add-On-Konverter-Nutzung

2 Kommentare

Ich habe mich beim Schöpfer des SeaMonkey-Add-On-Konverters (Lemon Juice) vor ein paar Tagen nach Nutzerzahlen erkundigt und war erfreut zu hören, dass schon eine Menge Nutzer dieses Werkzeug kennen und verwenden.

Anzahl der Umwandlungen 2015:

  • Januar:    965
  • Februar: 715
  • März:      878 (29. … 31.3. noch nicht erfasst)

Zur Anzahl der Nutzer gibt es keine genauen Daten, es ist lediglich ersichtlich, dass öfters derselbe Nutzer mehrere Konversionen „in einem Rutsch“ erledigt.

Advertisements

Autor: rrbd

Freelancer, Engineer, Camper, Canoeist

2 Kommentare zu “Add-On-Konverter-Nutzung

  1. Was ist der Sinn des Konverters? FF-Addons für SM freizuschalten?

    Gefällt mir

  2. Ja! Im Einfachsten Fall ergänzt oder ändert der Konverter nur die
    zulässigen SeaMonkey-Versionen — oder fügt SeaMonkey überhaupt erst mal als zulässige Ziel-Applikation ein.
    Zusätzlich bereinigt der Konverter aber bei Bedarf auch noch jede
    Menge anderer Funktionshindernisse, die sonst aufgrund von
    Unterschieden zwischen SeaMonkey und Firefox (beziehungsweise Thunderbird) eine Funktion des Add-ons in SeaMonkey verhindern würden. NAch der Konvertierung werden alle Änderungen, die der Konvertierer durchgeführt hat, detailliert aufgelistet.
    Wenn ich mal Zeit habe stelle ich eine Übersetzung der Funktionsbeschreibungen aus verschiedenen Fundstellen zusammen.
    Meistens funktioniert das toll, manchmal aber auch nicht (siehe hier im Wiki).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s